Datenschutz

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung einschließlich Zustimmungserklärungen des Kunden zu einzelnen Datenanwendungen

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage gesetzlicher Bestimmungen (DSGVO, Datenschutzanpassungsgesetz 2018, TKG 2003).

Speicherung von Zugriffsdaten in Server-Logfiles

Sie können unsere Webseite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles, wie z.B. den Namen der angeforderten Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider. Diese Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite und zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet und erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Datenspeicherung

 

Unser Webshop ermöglicht es Ihnen, sich selbst als möglichen Kunden zu registrieren, ohne dass es eines unmittelbaren Vertragsabschlusses bedarf. Diese Daten dienen dann der Erleichterung künftiger Vertragsabschlüsse. Diese Daten werden dann nach Ablauf von drei Jahren nach der letzten Inanspruchnahme des Webshops gelöscht. Sie können diese Datenspeicherung widerrufen, und zwar durch eine Nachricht an datenschutz@pakadu.at. unter Bezeichnung der Datenanwendung „Kunderegistrierung“. Dann werden von uns die Daten aus dieser Datenanwendung gelöscht.  

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des Vertragsabschlusses und der späteren Vertragsabwicklung die uns im Rahmen des Bestellvorganges bekannt gegebenen Daten bei uns gespeichert und an den technischen Betreiber des Webshops, das ist Viveum weiter gegeben werden. Wird der Bestellvorgang abgebrochen,  werden von uns die dabei gewonnen Daten bei uns und dem technischen Betreiber des Webshops gelöscht.

Im Fall des erfolgreichen Geschäftsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerlichen Behaltefrist in der Dauer von 7 Jahren gespeichert. Namens-, Anschrifts-,,Warendaten und Kaufdatum werden bis zum Ablauf der Produkthaftung gespeichert.

 

Datenweitergabe zur Vertragserfüllung

Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Je nach dem, welchen Zahlungsdienstleister Sie im Bestellprozess auswählen, geben wir zur Abwicklung von Zahlungen die hierfür erhobenen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den ausgewählten Zahlungsdienst. Zum Teil erheben die ausgewählten Zahlungsdienstleister diese Daten auch selbst, soweit Sie dort ein Konto anlegen. In diesem Fall müssen Sie sich im Bestellprozess mit Ihren Zugangsdaten bei dem Zahlungsdienstleister anmelden. Es gilt insoweit die Datenschutzerklärung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters.

 

 

Datenverwendung bei Anmeldung zum E-Mail-Newsletter und Zustimmungserklärung

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderliche E-Mail-Adresse, um Ihnen regelmäßig unseren Newsletter entsprechend Ihrer Einwilligung zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter und der Widerruf zur diesbezüglichen Datenanwendung sind jederzeit möglich und können entweder durch eine Nachricht an datenschutz@pakadu.at oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.

Datenverwendung für Postwerbung und Zustimmungserklärung

Sie stimmen zu, dass wir Ihren Vor- und Nachnamen, Firmennamen und Ihre Postanschrift  für die Versendung von Werbung über unsere Verpackungsprodukte, an Sie als Kunden, verwenden. Sie können der Speicherung und Verwendung Ihrer Daten zu diesen Zwecken jederzeit durch eine Nachricht an datenschutz@pakadu.at widersprechen.

 

Bonitätsprüfung  und Zustimmung des Kunden

Sofern wir in Vorleistung treten, z.B. beim Kauf auf Rechnung, behalten wir uns vor, zur Wahrung unserer berechtigten Interessen eine Identitäts- und Bonitätsauskunft von hierauf spezialisierten Dienstleistungsunternehmen (Wirtschaftsauskunfteien) einzuholen. Wir übermitteln hierzu, Ihre für eine Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten, das sind, bei natürlichen Personen, das Geburtsdatum, der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthalt, die Adresse des Unternehmensstandorts, bei juristischen Personen und Personengesellschaften, die Firmenbuchnummer und alle Daten, die dem Firmenbuch bzw. dem Vereinsregister entnommen werden können, bei allen Kunden, die postalischen, elektronischen (telefonischen) Kotaktdaten,  der Umfang der bisher bei uns getätigten Bestellungen und die Bezahldaten zu diesen Bestellungen an folgendes Unternehmen:

Creditreform Wirtschaftsauskunftei Kubicki KG Muthgasse 36-40 (Bauteil 4)1190 Wien

Ihre schutzwürdigen Interessen werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt und Sie stimmen als Kunde dieser oben genannten Datenverwendung und Übermittlung zum Zweck der Bonitätsprüfung zuEin Widerruf dieser Datenanwendung ist jederzeit möglich und zwar per E-Mail  an datenschutz@pakadu.at (Achtung sollte Zustimmungskasterl mit Aufrudmöglichkeit des Textes angeklickt werden können).

 

Übermittlung von Daten zu Marketingzwecken und Zustimmung des Kunden

Der Kunde stimmt der Übermittlung seines Vor- und Zunamens, seines Firmenwortlautes, seiner postalischen, elektronischen (telefonischen) Kontaktdaten an die Konzerngesellschaft  RIED VERPACKUNGS- SYSTEME GES.M.B.H

Steinhauserstraße 14 + 14A
5020 Salzburg - Österreich

  zu nachstehenden Zwecken zu:

Zur Informationserteilung über Lebensmittelverpackungsprodukte und Lebensmittelverpackungsmaschinen (-geräte), deren Funktion und Preise, durch elektronischen Newsletter oder Postsendung. Ein Widerruf dieser Datenanwendung ist jederzeit möglich und zwar per E-Mail  an datenschutz@pakadu.at

Verwendung von Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

 Nutzung des Twitter Plugins (z.B. „Twittern“-Button)

 

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des Mikroblogging-Dienstes Twitter verwendet, der von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA („Twitter“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Twitter-Logo beispielsweise in Form eines blauen „Twitter-Vogels“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Twitter Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: http://twitter.com/about/resources/buttons

 

 Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Twitter her. Der Inhalt des Plugins wird von Twitter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Twitter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Twitter besitzen oder gerade nicht bei Twitter eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Twitter in die USA übermittelt und dort gespeichert.

 Sind Sie bei Twitter eingeloggt, kann Twitter den Besuch unserer Website Ihrem Twitter-Account unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Twittern“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Twitter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Twitter-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

 Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter: http://twitter.com/privacy

 Wenn Sie nicht möchten, dass Twitter die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Twitter-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Twitter ausloggen. Sie können das Laden der Twitter Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

 

 

Nutzung von Facebook Social Plugins

 Unsere Webseite nutzt sog. Social Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com ("Facebook"). Facebook wird von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben. Detaillierte Hinweise zu den Funktionen der einzelnen Plugins und deren Erscheinungsbild finden Sie auf der folgenden Webseite: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet.

Diejenigen Webseiten unserer Internetpräsenz, die Facebook Social Plugins enthalten, stellen über Ihren Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook her, wenn Sie von Ihnen geöffnet werden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand:

An Facebook wird dadurch die Information übermittelt, dass die das Social Plugin enthaltende Seite unseres Internetangebots von Ihnen aufgerufen wurde.

Soweit Sie zu diesem Zeitpunkt bei Facebook eingeloggt sind, können der Besuch unserer Seiten sowie sämtliche Ihrer Interaktionen im Zusammenhang mit den Social Plugins (z.B. Klicken des „Like“-Buttons, Erstellen eines Kommentars etc.) Ihrem Facebook-Profil zugeordnet und bei Facebook gespeichert werden. Selbst wenn Sie kein Facebook-Profil haben, ist nicht auszuschließen, dass Facebook Ihre IP-Adresse speichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php.

Dort finden Sie außerdem eine Übersicht der Einstellungsmöglichkeiten in Ihrem persönlichen Facebook-Profil zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihre damit zusammenhängenden Rechte.

Um zu verhindern, dass Facebook die oben genannten Daten durch Ihren Aufenthalt auf unserem Internetangebot sammelt, loggen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Seite bei Facebook aus, sollten Sie Facebookmitglied sein. Um einen generellen Zugriff von Facebook auf Ihre Daten auf unseren und auf sonstigen Webseiten zu verhindern, können Sie Facebook Social-Plugins durch ein Add-On für Ihren Browser, zum Beispiel mit dem “Facebook Blocker“, unter http://webgraph.com ausschließen.

 

 Einsatz von Google (Universal) Analytics zur Webanalyse

Diese Website benutzt Google (Universal) Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View; CA 94043; USA (www.google.de). Google (Universal) Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen, wie zum Beispiel sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird dabei die IP-Adresse vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Alternativ zum Browser-Plugin können Sie diesen Link klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.

Auskunftsrecht und Kontaktmöglichkeit

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung,  Löschung; Einschränkung, Datenübertagbarkeit, Widerruf und Widerspruch. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an uns und zwar per E-Mail an datenschutz@pakadu.at. Wenn Sie meinen, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschuztrechtlichen Ansprüche verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde, das ist in Österreich die Datenschutzbehörde beschweren.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

 

FN. 434314 y

Pakadu GmbH
Steinhauserstraße 14+14a, 5020 Salzburg
+43(0)1348 4888
Datenschutz@pakadu.at

 Stand: 25.05.2018